15. Internationale Golden Roof Challenge

08.06.2019

Moderne Ritterspiele im Hochleistungssport

Die 15. Int. Golden Roof Challenge – das Weltklasse-Springen im Stabhoch- und Weitsprung vor dem Goldenen Dachl in der Innsbrucker Altstadt findet am Samstag, dem 8. Juni 2019 statt und gilt als „home of Golden Fly Series – der ersten Leichtathletik-In-City-Serie der Welt! Beginn 18.45 Uhr. Eintritt frei!

Wiederum werden sich 20 Weltklasse-Athleten im Kreuzfeuer-Turnier-Modus auf der größten mobilen Leichtathletik-Anlage der Welt "The FlySwat" messen.

Tausende Zuschauer lassen sich alljährlich von der atemberaubenden Kulisse und der Nähe zu den angereisten Top-Athleten aus aller Welt faszinieren, welche mit Anlaufgeschwindigkeiten im Weitsprung von bis zu 41 km/h Sprungweiten über 8 Meter erzielen oder mit hohlen high-tech Karbonstäben mit Wandstärken von nur 2 mm Sprunghöhen von über 5,70 m anpeilen! 

Die Veranstaltung 2018 konnte mit 883 TV Stunden und insgesamt 3.245 TV Ausstrahlungen auf 85 TV Sendern in 147 Ländern einen beeindrucken Medien-Rekord verzeichnen!

 

Im Rahmenprogramm ab 15.30 Uhr wird die 10. Jubiläumsauflage der EUREGIO - Schulmeisterschaft im Weitsprung durchgeführt. Über 8.000 SchülerInnen aus über 200 Schulen der Europaregion Tirol kämpften dabei ganzjährig um die begehrten 50 Final-Tickets!

 

Alle Infos:

Golden Roof Challenge: www.goldenroofchallenge.at

Mobile Sportanlage “The FlySwat”: www.flyswat.at

Golden Fly Series: www.goldenflyseries.com  

 

 

 

© Plohe

 

 

Mit freundlicher Unterstützung durch unseren Partner Spar Tirol