Konzert "Ein neues Europa"

23/07/2019

Ambraser Schlosskonzert

Der europäische Gedanke spielte schon zur Zeit Maximilians eine wichtige Rolle. Durch die Entdeckung Amerikas entstand ein völlig neues Weltgefüge. Inmitten dieser Umbrüche blühte zwischen edlen Visionen und grausamer Wirklichkeit die Kunst auf. Diesem glanzvollen musikalischen Erbe widmen sich als «moderne Stimme der Erinnerung» die Musikerinnen und Musiker von Seconda Prat!ca. Das Amsterdamer Ensemble präsentiert im Spanischen Saal sein brandaktuelles Programm «Nova Europa» und holt Meisterwerke aus europäischen und lateinamerikanischen Archiven hervor.

 

Termin: 23.07.2019, 20.00 Uhr, Einführungsgespräch 19.00 Uhr

Ort: Schloss Ambras Innsbruck, Spanischer Saal

Weitere Informationen: https://www.altemusik.at/de/veranstaltungen/ein-neues-europa?date=2019-07-23

 

Bild © Vitorino Coragem