Georgsseminar „Migration und Interkulturalität von Maximilian I. bis heute

24.04.2019

Jedes Jahr nach dem Fest des hl. Georg, Kirchenpatron der St. Georgs Kathedrale, gibt es ein Seminar zur Vertiefung christlichen Zeugnisses angesichts heutiger Herausforderungen. 2019 steht das Seminar unter dem Blick auf Kaiser Maximilian I. Europas Grenzen zu seiner Zeit, ethnische und ideologische Konflikte und deren Lösung, sowie ein Blick auf Maximilians Traum einer friedlichen Welt unter habsburgischer Herrschaft, werden auf ihre Lehrwirkung für heutige Konfliktlösungen in Europa überprüft.

Termin: 24. April 2019, 9.00 – 16.00 Uhr

Ort: Theresianische Militärakademie und St. Georgs Kathedrale | Burgplatz 1, 2700 Wiener Neustadt

Karten: freier Eintritt, aber nur für angemeldete Teilnehmer

Veranstalter/Info: Rektorat St. Georgs Kathedrale in Kooperation mit dem Institut für Religion und Frieden, Hr. Paul Koch, paul.koch@milidoz.at

Homepage: www.milidioz.at

  • Teilen: