"Innsbruck, ich muss dich lassen“ - Süddeutsche Tastenmusik

13.03.2019

Ein sinnlich-heiteres Klangfest für Kaiser Maximilian I.

Süddeutsche Tastenmusik vor, um & nach 1500 mit Peter Waldner:

Der renommierte Cembalist, Organist und Spezialist für Alte Musik und historische Tasteninstrumente Peter Waldner entführt sein Publikum an diesem Abend am polygonalen Spinett in die bunte, faszinierende Klangwelt der europäischen Tastenmusik um 1500. Dabei erweckt er in einem veritablen Klangfest für Maximilian I., selten zu hörende, kostbare Tastenwerke der Renaissance, die am Hof des berühmten Kaisers erklungen sein könnten zu neuem, unerwartet impulsivem Leben. Heiter bis ausgelassene Tanzsätze sowie kunstvoll ausgearbeitete Intavolierungen, also Bearbeitungen für Tasteninstrumente von sinnlichen Liebes- und humorvollen Gesellschaftsliedern, sind die Ingredienzien dieses unterhaltsamen Konzertprogramms, in dem natürlich Heinrich Isaacs berühmtes Abschiedslied "Innsbruck, ich muss dich lassen" auf keinen Fall fehlen darf.

 

Termin: Mittwoch, 13. März 2019, 20 Uhr, ca. 1 Stunde

Ort:

Prokulus Museum

St. Prokulusstraße

I-39025 Naturns/ Südtirol

 

Website: www.prokulus.org  

Facebook: Sankt Prokulus Naturns

 

 

Kontaktdaten:

Prokulus Museum

St. Prokulusstraße

I-39025 Naturns

Tel.: +39 0473 673139

Museumsleitung und Koordination: Tanja Flarer

 

 

Bild: Manuela Trenkwalder, Peter Waldner

 

 

  • Teilen: