KomponistInnen unserer Zeit XIX - "Wir sind Maximilian"

09.03.2019

von Innstrumenti

Mit dem Konzert „Wir sind Maximilian“ erreicht das Maximilian Gedenkjahr einen seiner musikalischen Höhepunkte und baut eine Brücke in die Gegenwart bzw. zur Musik unserer Zeit: Das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti unter der Leitung von Gerhard Sammer beauftragt aus Anlass des Gedenkjahrs fünf renommierte KomponistInnen mit starkem Tirolbezug, neue Orchesterwerke zu schaffen. Am 9. März 2019 erfolgt dann die Uraufführung der neuen Werke, deren Qualität und musikalische Bandbreite überaus vielversprechend ist!

Die junge Tirolerin Julia Maier stellt das Stück „Maxi Cosy“ vor. Der renommierte Komponist und Jazzer Florian Bramböck komponiert eine Ballettmusik für Blockflöte, Laute und Kammerorchester, die von OFFTANZ Tirol in Bewegung umgesetzt wird. Georg Graewe spielt selbst den Solopart seines neuen Klavierkonzerts, der international erfolgreiche Tiroler Komponist Bernhard Gander präsentiert ein Orchesterwerk für zwei Naturtrompeten und Orchester (Hilde-Zach-Kompositionspreis 2017) und abschließend resümiert Erich Urbanner – einer der bedeutendsten Doyens der zeitgenössischen Musik in Tirol – mit der Frage „…was kann der Maximilian dafür…“. Dieses Konzerthighlight im Maximilian-Gedenkjahr am Puls der Zeit sollte man sich nicht entgehen lassen!

  • Julia Maier (*1988): Maxi Cosy für Kammerorchester (UA)                              
  • Florian Bramböck (*1959): Ballettmusik für KO (UA)            
  • Georg Graewe (*1956): Randzeichnungen für Klavier und Orchester (UA)  
  • Bernhard Gander (*1969): maximal funeral für 2 Naturtrompeten und KO (UA) (Hilde-Zach-Kompositionspreis 2017)                                                    
  • Erich Urbanner (*1936): „…was kann der Maximilian dafür….“ Impressionen anno MMXVIII/MMXIX für Kammerorchester (UA)                                     

Martin Patscheider/Thomas Steinbrucker, Naturtrompete

Ilse Strauß, Blockflöte / Wolfgang Praxmarer, Laute (Ensemble rosarum flores)

Georg Graewe, Klavier

Gerhard Sammer, Leitung

OFFTANZ Tirol: Choreographie Emmanuelle Vinh

 

Weitere Infos zum Tiroler Kammerorchester InnStrumenti: Download Programmheft

 

Konzert: 09.03.2019, 20 Uhr

Ort: Innsbruck, Canisianum, Tschurtschenthalerstraße 7

Karten: www.oeticket.com und an der Abendkasse; 20 Euro Normalpreis | 9 Euro für Studierende, Zivil- und Präsenzdiener | 5 Euro für 11 – 19 Jahre | 1 Euro bis 10 Jahre

Link: https://www.innstrumenti.at/

Kontakt: www.innstrumenti.at, rita.gasser@innstrumenti.at, +43 650 7325665

 

Bild: Orchester © innfoto.at

  • Teilen: