Kurs - Studium Generale

02.04.2019

Leonardo da Vinci

Dr. phil. Eve Maria Förschl
Am 2. Mai 2019 jährt sich Leonardo da Vincis Todestag zum 500. Mal.
Zu diesem Anlass wollen wir uns die außergewöhnlichen Leistungen dieses Universalgenies auf den Gebieten der Kunst und Technik in Erinnerung rufen. Alle kennen seine „Mona Lisa“, aber was macht dieses Bild eigentlich so besonders? Warum ist Leonardos „Abendmahl“ in Mailand eine Herausforderung an die Restauratoren? Leonardo erfand neben Kriegsmaschinen und Festungsbauten u.a. das Fahrrad und das Flugzeug. Seine Porträtstudien sind von zeitloser Prägnanz. Barnett Newman, ein berühmter Künstler des 20. Jahrhunderts, schrieb über Leonardo: „Die Leute [Marcel Duchamp], die der Mona Lisa einen Bart verpassen, greifen nicht sie an oder die Kunst, sondern Leonardo da Vinci als Menschen. Was sie verstört, ist, dass dieser Mann mit einem halben Dutzend Bildern einen so großen Namen hat, während sie mit ihrem umfangreichen Werk nicht sicher sein können.“
1 Abend, 02.04.2019
Dienstag, 19:00 - 21:00 Uhr

Ort: vhs Füssen e.V. im Magnuspark, Mühlbachgasse 6, 87629 Füssen, Großer Saal
Kursgebühr: 8,00 €

  • Teilen: