Kurs - Studium Generale

04.07.2019

2-Tagesfahrt zum Kaiser-Maximilian-Jahr 2019 Innsbruck – Schwaz – Schloss Tratzberg

Karin Ried
Anlässlich des 500. Todestages von Kaiser Maximilian I. wird im Jahr 2019 dem Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation, dem „letzten Ritter“ gedacht. Viele Veranstaltungen widmen sich in Augsburg und Tirol diesem Thema.
Unsere 2-Tagesfahrt führt uns zunächst nach Innsbruck. Unter Kaiser Maximilian I., der häufig mit seinem Hof in Innsbruck weilte, stieg die Stadt zu einem politischen und künstlerischen Zentrum auf.
Wir besichtigen bei der Themenführung „Auf den Spuren von Kaiser Maximilian“ u.a. auch die Hofkirche mit dem Kenotaph, das mit den „Schwarzen Mander“, überlebensgroße Bronzefiguren, gesäumt ist. Danach individuelle Mittagspause und Gelegenheit das Maximilianeum im Goldenen Dachl zu besuchen. Dort beleuchtet eine Sonderausstellung das Leben und Wirken von Kaiser Maximilian auf vielfältige Weise. Nach einer kleinen Rundfahrt in Innsbruck fahren wir am Nachmittag in die Glockengießerei Grassmayr, die auf eine 400jährige Tradition zurückblicken kann und heute zu den größten Glockenherstellern weltweit gezählt wird. 
Nach der Führung Weiterfahrt nach Schwaz (1 Übernachtung). Die Stadt hat sich ihren mittelalterlichen Charakter dank einiger Gebäude aus der Blütezeit des Silberbergbaues erhalten. Wir sehen am Vormittag auf dem geführten Rundgang u.a. die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt – sie ist die größte gotische Hallenkirche in Tirol, das von Kaiser Maximilian gegründete Franziskanerkloster mit Kreuzgang und das beeindruckende Rathaus. Ein weiteres Thema werden die Fugger sein, die die Stadt geprägt haben. Gemeinsames Mittagessen in einem traditionellen Gasthaus am Inn gelegen.
Nach kurzer Fahrt erreichen wir hoch über dem Inntal Schloss Tratzberg. Es diente u.a. Kaiser Maximilian und den Fuggern als Jagdschloss. Bei der Führung sehen wir gotische Stuben, prachtvolle Renaissancezimmer sowie die einzigartige Wandmalerei des Habsburger Stammbaumes mit seinen 148 Figuren.
Min. 30 Personen, max. 40 Personen. 
Leistungen: Busfahrt Fa. Königswinkel-Reisen, Maut- und Parkgebühren, Eintrittsgelder im Wert von 24.- €, Führungsgebühren Innsbruck, Schwaz, Schloss Tratzberg, 1 Übernachtung mit Frühstück im stay inn Hotel in Schwaz, Trinkgelder Stadtführer.
Preis: 154.- pP im DZ, EZ-Zuschlag 20.- €, im Preis ist keine Reiserücktrittversicherung enthalten.
Stornierungsbedingungen: Die Fahrt kann bis Donnerstag, 11. April 2019 kostenfrei storniert werden – es fallen 5,- Euro Bearbeitungsgebühr an. Bei Stornierungen nach dem 11. April 2019 werden die gesamten Kosten fällig, außer der Platz kann mit einer Ersatzperson belegt werden.
Anmeldeschluss:  Donnerstag, 11. April 2019.
2 Tage, 04.07.2019, 05.07.2019
Donnerstag, 07:00 - 21:00 Uhr
Freitag, 07:00 - 21:00 Uhr
Treffpunkt: Busbahnhof Füssen, 87629 Füssen

  • Teilen: