Präsentation der Publikation "Des Kaisers Zeug. Maximilians Zeughaus in Innsbruck"

03.10.2019

Die Tiroler Landesmuseen und der Tyrolia Verlag laden zur Präsentation der Publikation "Des Kaisers Zeug. Maximilians Zeughaus in Innsbruck".

Das Innsbrucker Zeughaus ist das bedeutendste erhaltene Waffenarsenal, das Kaiser Maximilian I. errichten ließ und ein Baudenkmal von europäischer Bedeutung. Dieser reich bebilderte Band vereint die Ergebnisse von historischen, bau- und kunsthistorischen sowie naturwissenschaftlichen Untersuchungen und dokumentiert die Geschichte dieses markanten Gebäudes bis zu seiner "Wiederentdeckung" im 20. Jahrhundert und der Umwidmung in ein Museum. 


Termin der Buchpräsentation: Donnerstag, 3. Oktober 2019, 18.00 Uhr

Ort: Zeughaus Innsbruck, Zeughausgasse 1

Begrüßung: PD Dr. Wolfgang Meighörner, Direktor der Tiroler Landesmuseen

Zum Buch: PD Dr. Wolfgang Meighörner, Dr. Claudia Sporer-Heis Herausgeber

Eintritt frei!

Die Ausstellung "Des Kaisers Zeug" im Innsbrucker Zeughaus läuft noch bis zum 4. November 2019. Im Anschluss an die Buchpräsentation findet eine Führung durch die Ausstellung statt.

 

Einladung: www.tyrolia.at/upload/veranstaltungen/2019/20191003b.pdf

 

Kontakt: T +4351259489313; https://www.tiroler-landesmuseen.at/